• Menü

    Privatkunden

Modernisierung lohnt sich. Sparen mit moderner Heiztechnik.


Innovativ heizen heißt sparen.

Mini- und Mikro-Blockheizkraftwerk (BHKW), Brennstoffzelle, Mini-Gaswärmepumpe oder Solarthermie – jede dieser innovativen Technologien hilft Ihnen beim Energiesparen. Aber auch über ein modernes Brennwertgerät senken Sie Ihren Energieverbrauch. Unsere Innovationspartner beraten Sie hierzu gerne.


Sie wollen mehr erfahren?
Wenn Sie mehr zum Thema Energieeffizienz erfahren wollen, nutzen Sie unsere Fördermittelrecherche oder lassen Sie sich von unseren Innovationspartnern beraten.

Mikro- und Mini-Blockheizkraftwerke.

Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) produziert zusätzlich zu Heizungswärme und Warmwasser auch Strom. Der Betrieb eines Mini- oder Mikro-BHKW im eigenen Keller lohnt sich schon bei einem Einfamilienhaus oder einem kleineren Gewerbebetrieb.


Strom mit Brennstoffzellen.

Mit einer Brennstoffzelle können Sie Strom selbst herstellen. Die dabei anfallende Wärme wird zum Heizen und zur Warmwasserbereitung verwendet. Für diese dezentrale Koppelung von Kraft und Wärme ist die Brennstoffzelle die ideale Lösung.


Die Mini-Gaswärmepumpe.

Mini-Gaswärmepumpen wandeln Umweltwärme in thermische Energie um. Diese lässt sich sowohl für die Gebäudeheizung als auch für die Warmwasserbereitung nutzen.


Nutzung von Solarthermie.

Unter Solarthermie versteht man die energetische Nutzung der Sonne. Sie wird meist zur Warmwassererzeugung verwendet. Besonders wirksam ist die Kombination einer Solaranlage mit einem Erdgas-Brennwertkessel.

© 2017, Energie Südbayern
md
fileadmin/user_upload/header/Energieeffizienz/ESB_CO-Head_Heiztechnik_lg.jpg fileadmin/user_upload/header/Energieeffizienz/ESB_CO-Head_Heiztechnik_md.jpg fileadmin/user_upload/header/Energieeffizienz/ESB_CO-Head_Heiztechnik_sm.jpg fileadmin/user_upload/header/Energieeffizienz/ESB_CO-Head_Heiztechnik_xs.jpg