Marcus Böske wird Werner Bähre in der Geschäftsführung der Energie Südbayern folgen

Kategorien:

Die Gesellschafterversammlung der Energie Südbayern GmbH hat Marcus Böske zum Sprecher der Geschäftsführung bestellt.

Der 52-jährige studierte Physiker wird damit die Nachfolge von Werner Bähre, der Mitte 2017 altersbedingt in den Ruhestand wechselt, antreten und gemeinsam mit Norbert Kindermann, kaufmännischer Geschäftsführer, das Unternehmen führen.

Marcus Böske ist derzeit Alleingeschäftsführer der Netz Lübeck GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Stadtwerke Lübeck GmbH. Derzeit laufen zwischen Marcus Böske und den Stadtwerken Lübeck Gespräche über den Zeitpunkt seines Ausscheidens. Böske wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2017, spätestens jedoch zum 1. August 2017, die Aufgabe bei der Energie Südbayern übernehmen.

Gesellschafter der Energie Südbayern GmbH sind zu gleichen Teilen die Stadtwerke München GmbH und die Thüga Aktiengesellschaft.

Ihr Pressekontakt

Claudia Torterotot
Fachbereichsleiterin Vertrieb Privatkunden und Marketing Handel und Vertrieb

Telefon: 089 68003-534
E-Mail: Claudia.Torterotot@esb.de

Presseverteiler

Tragen Sie sich hier in unseren Presseverteiler ein, um immer die neuesten Pressemeldungen von Energie Südbayern per E-Mail zu erhalten.