• Menü

    Privatkunden

Kaffeegenuss auf bayerisch.

  • Kaffeegenuss auf bayerischer Art

Das Energie Südbayern Kundenforum

 

Herzlich willkommen im neuen Kundenforum von Energie Südbayern! Hier finden Sie alle informativen, unterhaltsamen und regionalen Artikel aus unserem Newsletter. Dazu gehören Freizeittipps aus Ober- und Niederbayern, attraktive Vorteilsangebote und viele nützliche Informationen rund um Energie, technische Innovationen und Fördermöglichkeiten. Sie haben unseren kostenlosen Newsletter noch nicht abonniert? Dann melden Sie sich gleich an und Sie erfahren immer als erster von allen Neuigkeiten, Tipps und Gewinnspielen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Kostenloses Servicetelefon 0800 0 372 372
Telefonisch erreichen Sie uns zu diesen Zeiten: Mo. – Do.: 08.00 bis 18.00 Uhr Fr.: 08.00 bis 16.00 Uhr
Kaffeegenuss bayerischer Art

 

Guten Kaffee gibt es nur südlich der Alpen? Diese Zeit ist lange vorbei. Bestes Beispiel hierfür: Die Dinzler Kaffeerösterei an der Autobahnausfahrt Irschenberg. Sie ist ein beliebter Treffpunkt für Reisende auf der A 8 Richtung Süden. Hier treffen Geschäftsleute auf dem Weg nach München oder Rosenheim auf Stammgäste und Tagesausflügler. Aber eben auch Kaffeeliebhaber haben den Irschenberg zu ihrem Besuchsziel auserkoren, denn hier finden sie eine Erlebniswelt rund um Kaffee und Kulinarik.

Keine Frage, Kaffee liegt im Trend. Rund 160 Liter des beliebten Heißgetränkes konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Dazu passt, dass sich Kaffeetrinker heute viel intensiver mit der Herkunft, Verarbeitung und Zubereitung der schwarzen Bohnen auseinandersetzen. Kein Wunder also, dass aus einem ehemals nun rund 200 Menschen beschäftigt.

Das Herz des Familienunternehmens ist nach wie vor die Rösterei. Hier wird Rohkaffee aus Tansania, Panama, Kolumbien und Nairobi schonend verarbeitet und hier erhalten Kaffee- und Espressobohnen ihr charakteristisches Aroma. Angeboten wird das gesamte Kaffee- und Espressosortiment auch im Bohnenladen, frisch verpackt für den Genuss zu Hause.

Apropos zu Hause: Muss es für den perfekten Kaffeegenuss immer die gut ausgestatte Gastronomie sein? Zum Glück nicht, „do it yourself“ ist auch hier angesagt. Wer in den eigenen vier Wänden das Beste aus der Kaffeebohne herausholen möchte, findet bei Dinzler alles, was er dafür benötigt: Im März 2018 eröffneten Neubau, der auf den Namen des Firmengründers „Otto“ getauft wurde, ist eine Kaffeemaschinenausstellung untergebracht. Hier beraten die Experten nicht nur bei Fragen zum Kaffee, sondern helfen auch bei der Auswahl der passenden Maschine.

Ein bisschen mehr als der Druck aufs Knöpfchen gehört dann aber doch noch dazu. Damit aus einem interessierten Laien ein Könner und Kenner in Sachen Kaffee wird, vermitteln die erfahrenen Kaffee-Experten von Dinzler ihr in vielen Jahren erworbenes Wissen in verschiedenen Barista-Kursen.

Doch schon lange kommen die Gäste nicht mehr nur auf einen Schluck Kaffee an den Irschenberg. Verteilt auf das Hauptgebäude und den Neubau „Otto“ öffnet sich Genießern eine kulinarische Welt. Im Restaurant stehen frische, abwechslungsreiche und saisonale Gerichte auf der Speisekarte, ganz gleich ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Und wer nur einen Smoothie auf der Sonnenterrasse genießen möchte, wird ebenso fündig.

Mit einer gläsernen Patisserie wird ein aus Frankreich bekanntes Konzept verfolgt: Besucher sind durch eine Glasscheibe dazu eingeladen, den Konditoren bei ihrer Arbeit einen Blick über Schulter zu werfen, wie sie Torten, Gebäck und andere süße Köstlichkeiten fertigen. Denn Einblick Gewinnen, ist der große Vorteil, den kleine Handwerkskunst gegenüber Massenproduktion bieten kann.




Konsequent regional, konsequent nachhaltig

 

Eingebettet in die Landschaft und Kultur vor Ort, trifft bei Dinzler Südamerikas und Afrikas auf bayerisches Bergpanorama. Die sonnenverwöhnten Bohnen stammen direkt, fair gehandelt und ohne Umwege über den Zwischenhandel von kleinen Kaffeeplantagen.  

Sogar beim Thema Energie setzt Dinzler auf das Prinzip „Vor Ort“. Seit der Errichtung der neuen Firmenzentrale 2010 erzeugt eine eigene Energiezentrale die Energie für Strom, Wärm- und Kältetechnik.

Mehr erfahren über Energie Südbayern

So geht's! Newsletter schnell und einfach abonnieren.

 

Sie möchten den kostenlosen Newsletter von Energie Südbayern abonnieren? Dann klicken Sie einfach auf „Newsletter Anmeldung“ und lassen Sie sich schnell und einfach durch den kurzen Anmeldeprozess leiten.

*)

Bildquelle: Dinzler Kaffeerösterei

© 2019, Energie Südbayern
md
Servicetelefon (kostenlos) 0800 0 372 372
Schreiben Sie uns eine E-Mail service@esb.de
/fileadmin/user_upload/newsletter/04-2019/dinzler-nl-lg.jpg /fileadmin/user_upload/newsletter/04-2019/dinzler-nl-md.jpg /fileadmin/user_upload/newsletter/04-2019/dinzler-nl-sm.jpg /fileadmin/user_upload/newsletter/04-2019/dinzler-nl-xs.jpg / / / /