ESB Lerntheater

Energie Südbayern ist es ein Anliegen, Schülern das Wissen um Energie und Energie sparen zu vermitteln. Mit dem Lerntheater, von dem Schulpädagogen Friedhelm Susok konzipiert und moderiert, gelingt dies auf spielerische Art und Weise. Die Mitmach-Show ist ein voller Erfolg.

„Engagement für unsere Heimat bedeutet für uns auch, uns für Kinder und Jugendliche zu engagieren“, so Marcus Böske, Geschäftsführer von Energie Südbayern. „Deshalb freut es uns sehr, dass unser interaktives Lerntheater so viel positive Resonanz findet.“

Friedhelm Susok ist es wichtig, die Schüler miteinzubeziehen: „Anstelle von Frontalunterricht stehen beim ESB Lerntheater Interaktivität, handlungsorientiertes Lernen und Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt.“ Die Kinder lösen knifflige Rätselfragen, lachen bei einem Bewegungsspiel und lauschen den kurzen Einspielern. Der Pädagoge löst alle Fragen rund um Energie, auch innovative Inhalte wie Wasserstoff und Elektromobilität dürfen nicht fehlen. Und das Thema Energie sparen wird in einer großen Fragenrunde mit Beispielen von Zuhause näher gebracht. Inzwischen hat sich das 90-minütige Bühnenerlebnis bei den Schulen herumgesprochen und seit 2014 sind Susok und sein Team in über hundert Schulen aufgetreten.

Zudem gibt es ein eigenes Videoprogramm zum Thema Energie und Energie sparen:
www.esb.de/energiewissen-kinder 

Bildergalerie

Bildnachweise ESB

Video

Sie haben Fragen? 
Rufen Sie uns an!

Stefanie Wiedenhoff

Friedhelm Susok, Geschäftsführer FS Infotainment

„Ich lebe auf wenn Kinder lachen und verstehen." 

Katharina Hornung, Schulleitung Grafen von Schaunberg Grundschule Julbach

„Die Veranstaltung war prima aufbereitet – unsere Schulkinder haben viel gelacht und
engagiert mitgemacht.“